"Eine Stadt, die funktioniert"

Das Projekt "Eine Stadt,..." haben wir schon in "real" durchgeführt, die Aufgabe der Spieler*innen ist es ein Stadt zu bauen, die funktioniert, also eine Infrastruktur hat wie, Wasserleitungen, Abwasser oder Strom. Natürlich müssen auch alle notwendigen Institutionen (Wasserwerk, Feuerwehr, ...) gebaut werden und jeder darf natürlich auch sein Haus haben. .-)
Damit das funktioniert, braucht es aber Planung. Welche Vorgaben sind wichtig? Wer baut was? Wie breit muss eigentlich eine Straße in der Stadt sein (damit die Infrastruktur darunter passt).
All dies wird z.B. über Discord besprochen, hier bietet es sich an, die Bautrupps in verschiedene Gruppen aufzuteilen, damit nicht alle durcheinander sprechen. Da Discord ohnehin nur 10 Personen pro Gruppe zu lässt, sollte der/die Moderation die Gruppen erstellen und in jeder Gruppe anwesend sein, bzw. ein Teil der Gruppe sein. Mittels des Onlinetools bitpaper (https://www.bitpaper.io/) kann zudem die Stadt visuell geplant werden, als einen groben Stadtplan erstellen und die Bereiche aufteilen.
Sahnehäubchen, ein gutes Bauteam kann natürlich aus seinem gemeinsamen Spiel auch ein super Let`s play machen. wink